Instrusol AF+ - Instrumentendesinfekton (Konzentrat)

Instrusol AF+ - Instrumentendesinfekton (Konzentrat)

Unser umfassend wirksames, aldehyd- und phenolfreies Instrumentendesinfektionsmittel
zur manuellen Aufbereitung im Einlegevefahren und im Ultraschallreinigungsgerät

 

Eigenschaften:

  • Aldehyd- und phenolfrei
  • Umfassend wirksam - Wirkt bakterizid, levurozid, tuberkulozid (inkl. M.-terrae) - Viruzid wirksam gegen alle behüllte Viren: BVDV / Vaccinia inkl. HBV / HIV / HCV, Viruzid wirksam gegen unbehüllte Viren: Rota, Adeno, Polyoma (SV40), Noro; 
  • Wirtschaftlich,  Gute Materialverträglichkeit, Angenehm im Geruch, keine zu überwachenden  Emissionen (Arbeitsplatzwerte); Biologisch gut abbaubar;
  • Geprüft nach den Standardmethoden der DGHM und den RKI-Empfehlungen ; VAH-gelistet u. IHO-gelistet

 

Präparatetyp
Instrusol® AF + eignet sich zur Aufbereitung von sämtlichem thermostabilem und thermolabilem Instrumentarium wie Anästhesiezubehör und starren Endoskopen. Eine innovative Formulierung gewährleistet eine schnelle, umfassende und materialschonende Instrumentenaufbereitung mit niedrigen Anwendungskonzentrationen.
Anwendungshinweise
Die Gebrauchshinweise und Aufbereitungsrichtlinien der Instrumenten-hersteller sind unbedingt zu beachten; insbesondere die Hinweise zu den vorbereitenden Maßnahmen, zu der Reinigung und Desinfektion, dem Spülen, Trocknen und der Lagerung.

 

Versandeinheit: 1 Stück 

 

Preise verstehen sich inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten !

  • Wirksamkeit und Handhabung INSTrUSOL AF+

    STand : 10 / 21

    Konkret: Wenn INSTRUSOL AF+ für semikritische Medizinprodukte verwendet wird, muss im Anschluss eine viruzide Aufbereitung oder ein Sterilisationsprozess erfolgen.
    Eine Gefährdung für Patienten besteht bzw. bestand bei bestimmungsmäßigem Einsat zu keinem Zeitpunkt.

    Erste neue wissenschaftliche Voruntersuchungen hinsichtlich der Wirksamkeit nach EN14476 gegenüber Adeno- und Noroviren zeigen, dass die auf dem Etiekett angegebene Einwirkzeit udn Konzentration ( 4% - 60min,) NICHT mehr reproduziert werden kann.

    Instrusol AF+ ist somit NICHT begrenzt viruzid PLUS und besitzt KEINE Wirksamkeit gegenüber Adeno- und Noroviren. 

    Vorsorglich weißt der HErsteller darauf hin, dass INSTRUSOL AF+ wie bereits auf dem Etikett erwähnt, NICHT für die Abschlussdesinfektion von semikritischen Medizinprodukten geeignet ist. 

    Nach geltendem Medizinprodukterecht müssen im Krankenhaus und auch in Arztpraxen alle Medizinprodukte, die als semikritsch A oder semikritsch B eingestuft werden, viruzid aufbereitet werden. 

    Aus diesem Grund wird das Risiko, der nicht mehr gegebenen Wirksamkeit gegenüber Aden- und Noroviren, als GERING eingestuft, da diese Viren im vorgeschriebenen nachgelagerten Aufbereitungsprozess wirkungsvoll um die notwendigen log-STufen reduziert werden.

€23,88Preis
inkl. MwSt. |